Transylvania 100 K

The races are organised by the non-profit sporting body Asociatia Transilvania 100, working with the three co-organisers - Andy Heading from the UK, and Marius and Vlad Cornea from Romania.Andy  has competed in a wide range of running and cycling ultra-distance races, including Grand Raid Reunion, Yukon Arctic Ultra, Alaska Ultrasport, Grand Canyon Rim2Rim2Rim, and many others. 

   Father and son Marius and Vlad Cornea are experienced Transylvanian runners and hikers, and have lived in the Bran region all their lives. They have extensive knowledge of the trail network in the Bucegi mountains.

You can contact the organising team by email at transilvania100k@yahoo.ro. We welcome your questions and comments, and look forward to seeing you on the start-line next May!

 You can read more, and exchange info with other competitors, on our Facebook page.

Das Rennen wird von der Non-Profit Sportorganisation “Transilvania 100” durchgeführt und ist eine Kooperation von Amanda and Andy Heading aus England sowie Marius und Vlad Cornea aus Rumänien.

   Amanda und Andy  haben eine breite Palette an Ultraläufen wie den UTMB, Grand Raid Reunion, Atacama Crossing, Marathon des Sables, Yukon Arctic Ultra, Alaska Ultrasport, Grand Canyon Rim2Rim2Rim, absolviert. Sie sind Co-Organisatoren von dem “The Trigger”, eines der erfolgreichsten Winter-Fell-Running Rennen von England, welches 2013 über £3000 für die Bergrettung eingenommen hat.

   Vater und Sohn Marius Vlad und Cornea sind erfahrene Läufer und Wanderer aus Transylvanien und verbringen schon ihr ganzes Leben in der Bran-Region. Sie verfügen über umfangreiche Kenntnisse des Wegnetzes in den Bucegi-Gebirge und haben Amanda und Andy auf ihren vielen Erkundungsläufen in der Vorbereitung für den Transylvania 50k & 100k unterstützt.

 Für Fragen zum Lauf steht Euch unser deutschen Ansprechpartner Holger Lapp von Trampelpfadlauf.de zur Verfügung.

   Kontakt: info@trampelpfadlauf.de

   Ansonsten aber auch gerne direkt an das Organisationsteam transilvania100k@yahoo.ro. 

   Wir freuen uns darauf, Euch im Mai an der Startlinie zu sehen.

Mehr Infos und den Austausch mit anderen Teilnehmern gibt es auch auf unserer Facebook Seite